Team FeWo - Ferienwohnung im Allgäu

LEISTUNGSÜBERSICHT OBERSTAUFEN PLUS


Dieses Paket wird über Ihre Gästekarte gebucht und beinhaltet vielfältige Gratisleistungen für Sie als Gast in den ausgewiesenen Ferienwohnungen:


  • Hochgratbahn: Sommer: freie Berg-/Talfahrten - Winter: freie Berg-/Talfahrten und/oder Skipass oder am selben Tag Inklusive Sonnenaufgangs-und untergangsfahrten u. Vollmondfahrten


  • Imbergbahn/Skiarena: Sommer: freie Berg-/Talfahrten - Winter: freie Berg-/Talfahrten und/oder Skipass oder am selben Tag Inklusive Abendrodeln


  • Hündlebahn: Winter undSommer: freie Berg-/Talfahrten


  • Skilifte Thalkirchdorf: eine freie Rodelfahrt pro Stunde (auch nur Rodeln ist eine Leistung) - Winter: freie Berg-/Talfahrten und/oder Skipass oder am selben Tag. Inklusive Flutlicht-Skifahren


  • Erlebnisbad Aquaria: ganzjährig: freie Nutzung von Badewelt und Saunalandschaft


  • Skilifte Sinswang: Winter: Skipass


  • Klettergarten: Sommer: freier Eintritt (1 x pro Tag für 2 Stunden)


  • Cafe Auszeit: Sommer: freie Nutzung des Minigolfplatzes - Winter: freie Nutzung des Eisplatzes


  • Heimatmuseum: ganzjährig: freier Eintritt


  • s'Huimatle: Sommer: freier Eintritt


  • Ernährungsberatung: Januar-November: freier Eintritt zum Vortrag


  • NICHT: freies Parken auf öffentlichen Parkplätzen in Oberstaufen


  • Gästebus: ganzjährig: freie Nutzung der Linien Oberstaufen-Steibis-Imbergbahn-Hochgratbahn, Oberstaufen-Thalkirchdorf-Ratholz-Bühl-Immenstadt sowie Oberstaufen-Malas-Krebs-Aach


Nur ein Top-Partner pro Tag! Wurde(n) die Attraktionen eines Top-Partners genutzt und am selben Tag ein weiterer Top-Partner besucht, ist diese Leistung zu den regulären Konditionen durch den Gast zu bezahlen.


Die Leistungspakete beinhalten jeweils pro Übernachtung einen kompletten Nutzungstag (0 bis 24 Uhr). Die Gültigkeit beginnt mit der ersten Nutzung (Akzeptanz) durch den Gast bei einem der Leistungspartner und endet spätestens am Abreisetag um 24 Uhr. Für die Inanspruchnahme der Leistungen bei den Leistungspartnern gelten in jedem Fall die aktuellen Nutzungsbedingungen für Oberstaufen PLUS sowie die etwaigen allgemeinen Geschäftsbedingungen, Beförderungsbedingungen oder sonstige Leistungsbedingungen der Leistungspartner. Hausrecht haben in jedem Fall die jeweiligen Leistungspartner.Die Leistungspartner können die ausgeschriebenen Leistungen ganz oder teilweise, insbesondere zeitlich, einschränken, soweit hierfür sachliche Gründe vorliegen. Hierzu zählen insbesondere Leistungshindernisse durch Witterungsgründe, behördliche Auflagen oder Anordnungen, Wartungsarbeiten und Reparaturen, Maßnahmen aus Gründen der Verkehrssicherheit, übermäßiger Andrang oder Überfüllung von Einrichtungen und andere, gleich gelagerte sachliche Gründe.

Die Vielzahl an kostenlosen Freizeitleistungen können die beteiligten Partner nur mit klaren Regeln bieten. Die vollständigen Nutzungsbedingungen bekommen Sie mit der Karte ausgehändigt. Mit der Nutzung der Karte erkennen Sie diese an. Das wichtigste „Kleingedruckte“ in Kürze:


  •  Die Leistungen von Oberstaufen PLUS sind kostenlose Leistungen während Ihres Aufenthaltes bei einem teilnehmenden Gastgeber. Kein
    Gastgeber wird für Oberstaufen PLUS zusätzliche Gebühren berechnen. 
  • Ihre Oberstaufen PLUS Gästekarte gilt als Eintrittskarte und Freifahrt-Ticket. Haben Sie die Karte nicht dabei, kann Ihnen auch keine freie Fahrt und kein freier Eintritt gewährt werden. Achten Sie deshalb bitte auf Ihre Karte und behandeln Sie diese so sorgfältig wie eine Kredit- oder EC-Karte.
  • Art und Umfang der Leistungen von Oberstaufen PLUS werden durch die jeweils gültige Leistungsübersicht geregelt.
  • Die Leistungen können während des gesamten Aufenthaltes genutzt werden. Pro Übernachtung steht Ihnen ein kompletter Nutzungstag zur Verfügung. Dabei bietet täglich ein Top-Partner Ihrer Wahl freie Fahrt bzw. freien Eintritt. Falls Sie am selben Tag einen weiteren Top-Partner genießen möchten, erhalten Sie dort die Allgäu-Walser-Card-
    Ermäßigungen. Alle anderen teilnehmenden Freizeitbetriebe stehen Ihnen pro Übernachtung einen Tag lang unbegrenzt und beliebig kombinierbar zur Verfügung.
  • Die Allgäu-Walser-Card ist nicht übertragbar und bleibt Eigentum des Gastgebers. Jeder Gast erhält eine persönliche Karte ausgehändigt, die auch nur persönlich während der Gültigkeitsdauer genutzt werden darf. Bei Zuwiderhandlungen und/oder Missbrauchsversuchen wird die
    Karte ersatzlos eingezogen und die zu Unrecht genutzten Leistungen nachberechnet.
  • Diebstahl, Verlust oder Defekt der Karte ist unverzüglich dem jeweiligen Gastgeber oder Oberstaufen Tourismus zu melden. Die verloren gegangene Karte wird gesperrt und ggf. gegen Gebühr eine Ersatzkarte ausgestellt.
  • Die Leistungspartner können aufgrund von Witterungsbedingungen, Wartungsarbeiten oder Reparaturen, übermäßigem Andrang oder Überfüllung von Einrichtungen sowie sonstiger wichtiger Gründe die Leistungsbestandteile ganz oder teilweise, insbesondere zeitlich, einschränken. In einem solchen Fall können keinerlei Ansprüche geltend gemacht werden. 
  • Die Karte enthält keinerlei Versicherungsleistungen. Es obliegt dem Nutzer, den
    Versicherungsschutz, insbesondere für Unfälle in Zusammenhang mit der Inanspruchnahme der Karte, sicherzustellen. Für die persönliche Eignung
    und die Voraussetzungen für die Inanspruchnahme der Leistungen, insbesondere
    in gesundheitlicher Hinsicht, haben Sie selbst Sorge zu tragen.
  • Für die Inanspruchnahme der Leistungen gelten zudem die Allgemeinen Geschäfts- oder Beförderungsbedingungen der Leistungspartner. Den Anweisungen des Servicepersonals ist in jedem Fall Folge zu leisten.


Es gelten die aktuellen Nutzungsbedingungen der Gästekarte Oberstaufen PLUS.

HINWEIS: aufgrund gesetzlicher Vorschriften infolge der Corona-Krise sind die Oberstaufen PLUS-Leistungen aktuell eingeschränkt und weitere Einschränkungen möglich. Solche jetzigen oder künftigen Einschränkungen rechtfertigen keine Preisminderung oder kostenfreie Stornierung.